F√ľr Deutschland Regulierte Broker¬† Unabh√§ngiger Test & Vergleich 2018

Auf der Suche nach einem Online Broker Vergleich?

Die besten Online Broker f√ľr Aktiendepots, Kryptow√§hrungen, CFDs und Forex im Vergleich. Unabh√§ngig, seri√∂s und mit Sorgfalt ausgew√§hlt f√ľr Deutschland!

Ja, endlich ein Online Broker Vergleich mit Verantwortung!

brokers.watch vergleicht seri√∂se Online Broker am Markt mit Relevanz f√ľr Deutschland. Mit den √ľbersichtlichen Online Broker-Vergleichstabellen finden Sie in Sekundenschnelle den richtigen Online Broker, um ihre erste Aktie zu kaufen, Forex und CFDs zu traden oder in Kryptow√§hrungen wie Bitcoins zu investieren.

Da Sicherheit bei allen Finanztransaktionen ein besonders wichtiges Thema ist, achten wir darauf, dass alle Empfohlenen Online Broker vollständig reguliert und beaufsichtigt sind bzw. im Falle von Krypto-Börsen strengen Auflagen unterliegen.

Aktuell, seriös und unabhängig

Wir legen besonderen Wert auf Unabh√§ngigkeit bei der Ermittlung der besten Online Broker aus unserem Vergleich. Alle Empfehlungen werden durch faire Begutachtung und Bewertung ermittelt. Dabei st√ľtzen wir uns auf eine Liste an Kriterien, die bei jedem Broker abgearbeitet werden. Ebenso ist uns die Aktualit√§t der Daten ein besonderes Anliegen.

Bei unseren Empfehlungen liegt eine starke Gewichtung auf dem Geb√ľhrenmodell des jeweiligen Online Brokers, gefolgt vom angebotenen Gesamtpaket. Erfahrenen Investoren und Tradern, die auf andere Faktoren Wert legen, empfehlen wir einen Blick auf die vollst√§ndigen Daten in unseren Online Broker Vergleich.

UNSERE EMPFEHLUNGEN

Dezember 2018
aktien

Aktiendepot

Aktien, ETF's & Fonds - Welcher Broker ist der Richtige?

Mittlerweile gibt es einige Online Broker f√ľr das eigene Aktiendepot am Markt. Aber vor lauter Anbietern fehlt der Durchblick? Kein Problem. Wir finden die besten Broker f√ľr Sie und liefern alle Infos! Die wichtigsten Details in der √úbersicht und auf den Punkt gebracht.

Kostenstruktur und ausgewogenes Gesamtpaket

Als Investor m√∂chte man in erster Linie einen verl√§sslichen Online Broker mit niedrigen Geb√ľhren und Kosten an der Seite haben, der noch dazu ein gutes Gesamtpaket bietet – Online Broker m√ľssen heutzutage eine ganze Menge erf√ľllen. Unser Aktiendepot-Vergleich hilft Ihnen beim Finden.

Aktien & ETFs
Ab ‚ā¨ 2,00 pro Order (Aktien)
  • G√ľnstigstes Aktiendepot am Markt
  • Depoter√∂ffnung in 10 Minuten
  • Vielfach ausgezeichnetes Aktiendepot
Platz 1

Handel & Trading von Bitcoins & Co.

Bitcoin, Ethereum, Dash, Ripple, IOTA: Mehr als 2000 Kryptow√§hrungen gibt es bereits und t√§glich gehen neue ICO’s an den Start. Wir haben uns angesehen, wo man die beliebten Coins handeln kann und welche Krypto-B√∂rse und Broker sich daf√ľr am besten eignet.

Durchblick im Krypto-Dschungel

Die Welt der Kryptow√§hrungen ist eine besonders spannende. Einmal eingetaucht, l√§sst die meisten dieses Thema so schnell nicht mehr los. Ebenso gibt es aber viel beim Handel der Coins zu beachten. Wir sorgen hier f√ľr Durchblick.

Kryptowährungen
0,00 Account-Geb√ľhren
  • Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, IOTA EOS, Stellar und viele andere Coins handeln
  • Einzahlung mit PayPal, Bank√ľberweisung, Kreditkarte uvm. m√∂glich
  • Regulierter und beaufsichtigter Krypto-Broker
  • Kostenlose Anmeldung
  • Echte Kryptow√§hrungen
  • Einfach zu erlernende Plattform
Platz 1

Oberste Priorität: Sicherheit & Seriosität

Gerade im Trading-Umfeld ist oft zu beobachten, dass viele Online Broker nicht den mitteleuropäischen Standards der Sicherheit entsprechen. Wir haben hier bereits eine Vorauswahl der besten Broker getroffen, um höchstliche Sicherheit der Trader zu gewährleisten, sodass Sie sich aufs Traden konzentrieren können.

Market Maker oder ECN / STP?

Aufgrund des erhöhten Risikos beim Trading ist es besonders wichtig zu wissen, mit wem man es hier eigentlich zu tun hat. Damit man bereits vor dem ersten Trade perfekt informiert startet, haben wir uns alles ganz genau angesehen. Eines der wichtigsten Merkmale ist dabei zum Beispiel der Unterschied zwischen Market Makern, ECN und STP-Brokern.

CFD & Forex
0,00 Account-Geb√ľhren
(10‚ā¨/Monat nach 12 Monaten Inaktivit√§t)
  • Keine Nachschusspflicht
  • Keine Mindesteinlage
  • Deutsche Niederlassung
  • EUR/USD Spread 0,8 Pips
  • Max. Hebel 1:30
Platz 1

Der Vergleich im Detail

Wenn Sie sich entschieden haben, etwas mit ihrem Geld zu tun und dabei entweder Aktien, Trading oder Kryptow√§hrungen im Sinn hatten, sind Sie bei brokers.watch genau richtig. Da Sie in Zukunft genug mit der Analyse und Strategieplanung Ihrer Trades besch√§ftigt sein werden, m√ľssen Sie sich nicht auch noch durch unz√§hlige Online Broker Vergleichs- und Testseiten zu w√ľhlen. Wir glauben an Qualit√§t in allen Bereichen und erwarten diese auch von den verschiedenen Brokern am Markt. Alle Ergebnisse- und Daten werden in regelm√§√üigen Zeitabst√§nden aktualisiert und die Online Broker-Vergleichstabellen aktualisiert. Damit ist sichergestellt, dass Sie jederzeit die Sieger pr√§sentiert bekommen und auf die G√ľltigkeit vertrauen k√∂nnen. Die Ergebnisse werden daraufhin in angenehm zu lesende und kompakte Testberichte verpackt und √ľbersichtlich in unseren Online Broker-Vergleichstaballen mit entsprechendem Rang versehen.

brokers.watch liefert alle relevanten Informationen zu den besten Online Brokern und setzt dabei neue Ma√üst√§be, was die Datenqualit√§t betrifft. Gleichzeitig setzen wir unser eigens entwickeltes Verfahren, bestehend aus acht Hauptkategorien mit mehreren hundert Variablen f√ľr unseren Online Broker Vergleich ein.¬†

Um Ihnen Transparenz zu bieten, wie wir unsere Sieger aus dem Online Broker-Vergleich ermitteln, möchten wir Ihnen unser Drei-Säulen-Konzept vorstellen und einen Auszug aus unseren Kriterien präsentieren.

Daten & Fakten

In einem ersten Schritt tragen wir alle relevanten Daten und Fakten √ľber den Online Broker zusammen. Neben historischen Daten z√§hlen dazu in erster Linie nat√ľrlich Zahlen wie Depot- und Ordergeb√ľhren. Diese werden anschlie√üend nochmals √ľberpr√ľft und im Zweifelsfall direkt mit dem Online Broker R√ľcksprache gehalten. Erst wenn es keine Bedenken mehr gibt, finden die Daten Anwendung in unserem Online Broker Vergleich.

Vergleich & Test des Online Brokers

Wir sehen uns jeden einzelnen Online Broker im Detail an und protokollieren alles akribisch, was uns dabei auff√§llt. Die Ergebnisse fassen wir √ľbersichtlich in den Testberichten sowie Vergleichstabellen zusammen. Da wir uns derzeit im Aufbau befinden, wird in manchen Bereichen nur ein Vergleich angeboten – Dies ist entsprechend gekennzeichnet und nur als Vergleich bezeichnet. Alle Testberichte werden nach und nach eingepflegt und entsprechend verlinkt, sobald diese online sind!

Kundenerfahrungen & -Meinungen

Wir h√∂ren uns um, was Kunden des Online Broker zu sagen haben. Unsere Testberichte und Vergleiche werden so durch oft wichtige Details erg√§nzt.¬†Gerne k√∂nnen Sie uns auch Ihre Erfahrung schildern und per E-Mail oder in einem Kommentar zukommen lassen. Nach einer Pr√ľfung erg√§nzen wir relevante Punkte laufend in unserem Online Broker Vergleich.

Geb√ľhren

Plattform

Sicherheit

Plattform

Intuitive Bedienung

Orderausf√ľhrung

Support

Mobiles Trading

Widmen wir uns den Punkten, die f√ľr die Wertung und schlussendlich dem Rang innerhalb unseres Online Broker-Vergleichs eine Rolle spielen. Das ist √ľbrigens eine ganze Menge. Nachfolgend finden Sie einige der wichtigsten Kriterien.

Monatliche bzw. j√§hrliche Geb√ľhren Verrechnet der Online Broker Geb√ľhren f√ľr die blo√üe Bereitstellung eines Depots bzw. der Services? Sollte dies der Fall sein, sehen wir uns an, ob diese Geb√ľhren im Vergleich zu kostenlosen Online Brokern gerechtfertigt sind und sich entsprechender Mehrwert zeigt. Es kommt also grunds√§tzlich nicht darauf an, ob ein Depot kostenlos angeboten wird. Ausschlaggebend ist, ob sich diese m√∂glichen Mehrausgaben rentieren. Da das Geb√ľhrenmodell eines Online Brokers heutzutage jedoch f√ľr viele Investoren und Trader ausschlaggebend sind, liegt hier eine besonders starke Gewichtung in unserem Online Broker Vergleich.
Orderkosten Sie m√∂chten Ihre Wertpapiere nat√ľrlich zu einem m√∂glichst niedrigen Preis beziehen. Dies macht vor allem Sinn, wenn Sie jemand sind, der Aktientitel nicht jahrelang h√§lt, sondern diese gerne auch in k√ľrzeren Abst√§nden Kaufen sowie Verkaufen. Allerdings gilt hier √§hnliches wie bei einer m√∂glichen Grundgeb√ľhr: Wenn ein Online Broker mit h√∂heren Orderkosten auf der anderen Seite durch bessere Qualit√§t √ľberzeugt, muss dies nicht unbedingt einen Ranking-Platz im Online Broker Vergleich kosten.
Flatrate-Tarife Manche Broker bieten attraktive Flatrate-Tarife f√ľr diverse Handelsprodukte an. Bei uns erfahren Sie, wo es diese gibt.
Regulierung Hier sehen wir uns an, wie und durch welche Institution der Online Broker reguliert wird. Dieser Punkt ist besonders wichtig, da Sie dadurch eine gewisse Sicherheit bekommen, was finanzielle und rechtliche Angelegenheiten betrifft.
App Wir sind der festen Meinung, dass Trading auch Unterwegs möglich sein muss. Fehlt diese Möglichkeit, wird dies im Online Broker Vergleich negativ vermerkt und gibt Minuspunkte.
Sitz des Brokers Sie haben es wahrscheinlich schon gemerkt: Uns geht es zu einem großen Teil um Sicherheit in allen Aspekten der vorgestellten der Online Broker. Befindet sich der Sitz in einem Land wie Deutschland bzw. Ländern mit ähnlich hohen rechtlichen Standards, gibt dies Pluspunkte in unserem Online Broker Vergleich.
Webinare und Informations-Material Einige Online Broker bieten regelm√§√üige Webinare und sonstiges B√∂rsen- und Tradingwissen zum kostenlosen Abruf f√ľr alle Kunden an. Diese Kategorie wird in unserem Online Broker Vergleich allerdings nur zu einem sehr kleinen Teil gewichtet, da es bereits mehr als gen√ľgend kostenlose Quellen zur Aneignung von Wissen zu diesen Themen gibt.
Handelsangebot Wir sehen wir uns die Vielf√§ltigkeit des Handelsangebots eines Online Brokers an. Oft gibt es bei einem Online Broker zum Beispiel nicht nur Aktien zu kaufen, sondern auch weitere Finanzprodukte wie Rohstoffe √ľber CFDs oder W√§hrungen (Forex).
Negativzinsen Ein relativ neues Phänomen, welches allerdings auch schon bei manchen Online Brokern angekommen ist. Werden Negativzinsen auf den Betrag am Verrechnungskonto verrechnet, gibt dies im Online Broker Vergleich Minuspunkte.
Support Guter Support ist bei einem Online Broker absolutes muss. Dabei ist ausschlaggebend, welche Kanäle angeboten werden (E-Mail, Telefon, Chat, …) und wie schnell sowie lösungsorientiert geholfen wird.
Versteckte Kosten Unter versteckten Kosten meinen wir Kosten, die auf den ersten Blick nicht bzw. nur nach eingehender Recherche zu erkennen sind.
Steuer Das Zahlen der Steuer bleibt uns nat√ľrlich bei keinem Online Broker erspart. Allerdings gibt es gro√üe Unterschiede, wie mit dem Thema umgegangen wird. Manch ein Online Broker f√ľhrt Steuern automatisch ab, bei anderen muss sich der Kunde darum k√ľmmern. Hier spielt dann eine Rolle, wie akkurat und vollst√§ndig die Daten f√ľr das Finanzamt sind.
Realtime-Kurse Realtime-Kurse sind ein beliebtes Feature, doch wird dieser Service l√§ngst nicht von jedem Online Broker angeboten. Bei manchen Brokern wird dieser Service nur gegen Geb√ľhren bereitgestellt. Bei anderen ist dies wiederrum kostenlos. Eine √úbersicht dazu finden Sie nat√ľrlich ebenfalls in unserem Online Broker Vergleich.
Einlagensicherung Ihre Einlagen (betrifft Ausschließlich Gelder auf dem Verrechnungskonto) sollten einer gewissen Einlagensicherung unterliegen. Diese kann je nach Online Broker allerdings unterschiedlich hoch ausfallen und ist stark davon abhängig, wo der jeweilige Broker seinen Sitz hat.
Teilausf√ľhrungen Teilausf√ľhrungen sind notwendig, wenn ein bestimmtes Ordervolumen nicht auf einmal ausgef√ľhrt werden kann. In dem Fall wird die Order gesplittet. Wir sehen uns an, welcher Online Broker daf√ľr zus√§tzliche Geb√ľhren verrechnet und wo Teilausf√ľhrungen kostenlos sind.
Mindesteinlage Manche Online Broker setzen eine Mindesteinlage voraus. Also eine bestimmte Geldsumme, die Sie auf jeden Fall auf dem Verrechnungskonto liegen haben m√ľssen.
Handelsplätze Wir bewerten, wie breit die Auswahl an verschiedenen Handelsplätzen des Online Brokers ist.
Marktbestand Wie lange ist der Online Broker bereits t√§tig und was f√ľr Erfahrung kann vorgewiesen werden? Ein langer Bestand am Markt allein ist jedoch nat√ľrlich noch kein Garant f√ľr Qualit√§t. Es kann allerdings ein Indiz sein.
Orderarten Als Investor und Trader ist es wichtig, eine gute Auswahl an Orderarten zu haben. Punkte gibt es im brokers.watch-Online Broker Vergleich, sobald Orderarten √ľber die √ľbliche Anzahl hinaus angeboten werden.
Depot√ľbertrag Kommen neue Online Broker auf den Markt, m√∂chten Sie eventuell Ihr Depot bzw. einen Teil davon zu einem neuen Broker √ľbertragen. Dieser Service wird von allen Online Brokern angeboten, jedoch gibt es hier teils erhebliche Unterschiede in den Kosten. Teilweise werden die Geb√ľhren von manchen Brokern jedoch sogar zu 100% ersetzt, was wir positiv bewerten.

Wie Sie sicher schon sehen, spielen in einem guten Online Broker Vergleich so einige Faktoren mit hinein, die man als Laie auf die Schnelle gar nicht ber√ľcksichtigen kann. Genau hier kommt brokers.watch ins Spiel. Wir haben n√§mlich die gesamte Detail-Arbeit bereits erledigt, sodass Sie nur noch einen Blick auf den Online Broker Vergleich werfen m√ľssen und gleich mit dem Investieren und Traden starten k√∂nnen.

Wissen ist Macht - Online Brokerage & Trading

Wir sind nicht nur eine reine Online Broker Vergleichsseite, sondern liefern auch laufend wertvolles Wissen rund um die Finanzwelt. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in diesem Abschnitt ein paar allgemeine Dinge sowie etwas Historie zum Thema Online Broker liefern.

Ein Online Broker k√ľmmert sich, kurzgesagt, um die Abwicklung von Wertpapier Kauf- und Verkaufsangeboten. Der Broker ist also der Mittelsmann zwischen der B√∂rse und den Tradern bzw. den Investoren. Sie k√∂nnen sich das √§hnlich wie die Kette „Gro√ühandel ‚Äď Lebensmittelgesch√§ft ‚Äď Kunde“ vorstellen. Ein Online Broker kann als ein Partner der B√∂rse¬†gesehen werden, bei dem sich die Kunden auf Einkaufstour begeben.

Einen Online Broker können Sie dazu verwenden, Aktien zu kaufen um diese danach zehn Jahre lang liegen zu lassen. Genauso können Sie sich aber auch am Forex-Markt beteiligen, um Trades zu tätigen, die Sie jeweils nur ein paar Minuten lang halten. Was alles mit einem Online Broker gekauft und verkauft werden kann, werden wir uns noch genauer ansehen.

Ein kleiner Exkurs in die Geschichte der Online Broker

Schauen wir einen Augenblick zur√ľck in die 90er-Jahre. Die Technologie machte auch vor der Finanzindustrie nicht halt und ver√§nderte in diesem Bereich alles. Online Brokerage wurde zur Norm aller Trader. Der Kauf und Verkauf von Wertpapieren schlug ab diesem Zeitpunkt buchst√§blich neue Wege ein und lies alles hinter sich, die sich dieser Entwicklung nicht oder nur langsam anschlie√üen wollte. Es ist heutzutage kaum vorstellbar, aber viele Trader sahen diese Entwicklung mehr als kritisch und waren mit der Schnelligkeit eines Online Brokers schlichtweg √ľberfordert. Das ist auch v√∂llig nachvollziehbar, denn Wertpapiere konnten bis dahin nur auf zwei Arten gekauft werden: In pers√∂nlichem Kontakt mit einem Mitarbeiter seines Brokers oder per Telefon. Ein automatisches System in Form eines Online Brokers war hier nat√ľrlich eine exotische Neuheit. Aber was ist Online Brokerage eigentlich im Kern? Es handelt sich im Grunde um eine Software, welche in der Lage ist, den Kauf und Verkauf von Wertpapieren automatisch abzufertigen. Nat√ľrlich erf√ľllt ein Online Broker heutzutage dabei weitere, komplexe und weitreichende Aufgaben. Jedoch k√∂nnen Sie sich sicher vorstellen, dass dies damals eine Umstellung f√ľr die Trader und Investoren bedeutete. Von Mensch zu Maschine, quasi √ľber Nacht. Der erste Online Broker war √ľbrigens ein Unternehmen namens ‚ÄěK. Aufhauser & Company, Inc.‚Äú, welches 1994 Online Brokerage √ľber einen Service namens ‚ÄěWealthWEB‚Äú anbot.

Wieder im Jahr 2018 angekommen, sehen wir uns an, welche Rolle Online Broker heute spielen. Zuerst halten wir fest, dass Online Broker nicht die einzige M√∂glichkeit sind, Aktien zu kaufen. Sie k√∂nnen immer noch zu Ihrem Bankberater gehen um dies zu tun. Sie k√∂nnen auch immer noch zu Ihrem Smartphone greifen und Aktien per Anruf kaufen. Allerdings werden Sie das heutzutage wahrscheinlich nicht mehr auf diese Art und Weise erledigen. Zu gro√ü sind die Vorteile eines Online Brokers und zu niedrig die Geb√ľhren, als dass Sie ein Aktiendepot bei Ihrer Hausbank er√∂ffnen m√∂chten. Aufgrund der vergleichsweise niedrigen Geb√ľhren, wird Online Brokerage oftmals mit ‚ÄěDiscount Brokerage‚Äú in Verbindung gebracht. Mit dem Wort ‚ÄěDiscount‚Äú verbinden wir heutzutage nicht immer Positives, aber Sie werden sehen, dass dies nicht die Regel ist. Werfen Sie dazu am besten einen Blick auf unseren Online Broker-Vergleich, um sicherzugehen, dass Sie sich f√ľr einen qualitativen Anbieter entscheiden.

Risiken eines Online Brokers

Um Risiken gering zu halten oder g√§nzlich zu vermeiden, sollten Sie auf seri√∂se Online Broker setzen. Hierzu empfiehlt sich wie immer der Blick auf unseren Online Broker Vergleich. Aber was sind eigentlich m√∂gliche Risiken in Zusammenhang mit einem Online Broker? Nun, dazu m√ľssen wir uns ansehen, womit wir es hier eigentlich zu tun haben. Sie werden Ihren Broker, bis auf ein paar Ausnahmen, ausschlie√ülich online nutzen. Was bedeutet, dass der Sitz ihres Brokers zum Beispiel in einem Land ist, in dem andere Gesetze herrschen. Das kann dazu f√ľhren, dass Sie einen Dienst nutzen oder mit Finanzinstrumenten handeln, die in Deutschland nicht erlaubt sind. Ein weiteres Szenario ist, dass Sie Opfer einer Phishing-Attacke werden und somit verleitet werden k√∂nnten, Ihre Zugangsdaten auf fremden Plattformen preiszugeben. Sie haben also dieselben Risiken, die Sie bei allen Online-Gesch√§ften haben. Deshalb ist es besonders wichtig, nur entsprechend regulierte Online Broker zu nutzen, welche die Bed√ľrfnisse der deutschen Kunden kennen, verstehen und sich an die √ľblichen Sicherheitsstandards halten. Dies war uns ein besonders gro√ües Anliegen bei unserem Vergleich der verschiedenen Online Broker.

Was ist der Unterschied zwischen einem Investor und einem Trader?

Ihnen wird sicherlich aufgefallen sein, dass wir in Zusammenhang mit Online Brokern Investoren und Trader¬† separat ansprechen. Das kann vor allem f√ľr Anf√§nger verwirrend sein, da diese Begriffe grunds√§tzlich nicht vollst√§ndig abgegrenzt sind. Jemand, der in Aktien investiert hat, hat getradet. Diese Person k√∂nnte man also auch als einen Trader bezeichnen. Dies w√§re nicht vollkommen falsch, allerdings werden die beiden Begriffe etwas differenzierter verwendet. Der Unterschied in einem Satz erkl√§rt, w√ľrde lauten: Ein Investor ist jemand, der z.B. Aktien √ľber einen l√§ngeren Zeitraum h√§lt (wir sprechen in dem Fall von Monaten bis Jahren). Ein Trader dagegen, h√§lt seine Positionen oft nur wenige Minuten bis maximal ein paar Tagen.

Men√ľ schlie√üen